Öffnungszeiten:

Mo., Die., Do.
8:00 - 12:30
14:30 - 18:00
Mi., Fr.
8:00 - 13:00

Öffnungszeiten:
Mo.08:00 - 12:30 + 14:30 - 18:00
Di.08:00 - 12:30 + 14:30 - 18:00
Mi.08:00 - 13:00
Do.08:00 - 12:30 + 14:30 - 18:00
Fr.08:00 - 13:00


« zurück

Vibrationstherapie

Was ist Vibrationstherapie?

Die Ganzkörper-Vibrationstherapie hat ihren Ursprung in der Weltraumforschung. Hier konnte der Muskel- und Knochenabbau (durch die Schwerelosigkeit) bei Astronauten deutlich reduziert werden.  

Was bewirkt sie?

Der Ganzkörper-Vibrationsreiz festigt die Knochen und kräftigt die Muskulatur. Sie stimuliert außerdem das Nervensystem. Die Methode wird sowohl im Spitzensport als auch in der Therapie zur Mobilisierung von Kraftreserven, zur Stärkung des Skelettsystems und zur allgemeinen Regeneration eingesetzt.
Eine Therapiesitzung dauert 5-10 Minuten und ermöglicht eine sehr intensive und gleichzeitig gelenkschonende Behandlung. Sie ist daher ideal auch bei starken Gelenkfunktionsstörungen wie z.B. Arthrose des Kniegelenkes, der Hüfte oder der Wirbelsäule.

Wo sind die Hauptanwendungsgebiete:

  • Knochenschwund (Osteoporose)
  • Muskelschwäche (Fibromyalgie)
  • Koordinationsstörungen (zB. nach Schlaganfall, bei Parkinson)
  • Gelenkverschleiß (Arthrose)
« zurück